Schönheitsoperation Lebensmittelvergiftungen Gebärmutter selbstgemachter Anti-Aging-Effekt Abnehmen Muskelschmerz Betreuungsverfügung Zahnimplantate Chronikerprogramme Übergewicht Rotavirus Sonnenbrille Gruppentherapie Falten Schlüsselloch-OP Diabetiker

Impfung gegen Typ-1-Diabetes im Test

Ein internationales Wissenschaftler-Team wird eine Impfung gegen Typ-1-Diabetes testen. "Die Idee ist, gefährdeten Kindern und Jugendlichen eine Zeit lang regelmäßig Insulin als Pulver oder Nasenspray zu verabreichen", erklärt Professorin Dr. Anette-Gabriele Ziegler, Chefärztin am Klinikum München Schwabing und Leiterin des Instituts für Diabetesforschung im Gespräch mit dem Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber".

Der Diabetes vom Typ 1, der heute immer mehr Kinder befällt, wird auf eine Störung des Immunsystems zurück geführt. Es bildet Antikörper gegen das "Zuckerhormon" Insulin. Die Impfung soll das verhindern. Die Studie dauert längstens 18 Monate. Teilnehmen sollen Kinder zwischen 2 und 7 Jahren, von denen ein oder beide Elternteile oder Geschwister an Typ-1-Diabetes erkrankt sind. Über die kostenlose Hotline 0800/3383339 können betroffene Familien sich noch zur Teilnahme melden.

Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 2/2008 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.


Linktipps



© Wort & Bild Verlag GmbH & Co KG. / (ots) news aktuell GmbH / Veröffentlicht am 13.02.2008