Therapie Behinderung Sehfehler Diabetiker Entzündungen Grippeschutzimpfung Pubertät Akupunktur Diabetiker schlafen Schmerzen im Unterbauch Falten Ertrinken Diabetes Weintrauben Hybrid-Operation

Vorbeugung gegen Reisedurchfall: Fernreisen ohne Montezumas Rache genießen

Viele Urlauber zieht es demnächst wieder in Scharen in südliche Gefilde oder zu exotischen Zielen in Übersee, denn Fernreisen stehen nach wie vor hoch im Kurs. Doch nicht immer kann man diese auch genießen - denn viele Reisende vergessen, dass in südlichen und tropischen Ländern häufig Bakterien über das Trinkwasser oder Lebensmittel übertragen werden. Bei Menschen mit empfindlichem Magen und Darm kann schon das ungewohnt gewürzte Essen zu Verdauungsproblemen führen. Eine bakterielle Infektion mit starkem Durchfall ist die häufigste Erkrankung auf Reisen: In den Tropen, z. B. in Mexiko, trifft "Montezumas Rache" jeden zweiten Urlauber, in Ägypten erwischt der "Fluch des Pharao" bis zu 80%.

Bei gesunden Erwachsenen ist Reisediarrhoe zwar unangenehm, doch mit der richtigen Behandlung bekommt man sie schnell in den Griff. Kleine Kinder, Schwangere oder ältere Menschen hingegen sind stärker gefährdet. Durch den hohen Wasserverlust kann es hier leicht zu Kreislaufproblemen bis hin zu einer gravierenden Austrocknung kommen.

Akuten Durchfall schonend und effektiv behandeln mit Activomin®

Activomin® besteht aus natürlichen Huminsäuren, die bei akutem Durchfall Viren und Bakterien direkt im Darm neutralisieren und für einen weniger aggressiven Krankheitsverlauf sorgen. Activomin® bindet im Darm die Erreger samt deren Gifte an sich und scheidet sie über den Darm aus, bevor diese in den Blutkreislauf gelangen. Ein Film aus natürlicher Huminsäure schützt die entzündete Darmschleimhaut zusätzlich. Damit ist Activomin® schonender und hat Vorteile gegenüber den Medikamenten, die akuten Durchfall behandeln, aber die Erreger nicht bekämpfen.

Außerhalb des Darms haben Huminsäuren keine direkte Wirkung, da sie selbst weder resorbiert noch verstoffwechselt werden. Activomin® hat keine bekannten Nebenwirkungen und ist deshalb auch für Schwangere und Kinder geeignet.

Activomin®: Natürliche Vorbeugung gegen Reisedurchfall

Wer weiß, dass er empfindlich reagiert oder in eines der Risikoländer reist, sollte schon zu Hause vorbeugen, um vor Ort „Montezumas Rache“ zu entgehen und mit Activomin® einer Reisediarrhoe vorbeugen. Ab ca. einer Woche vor dem Antritt der Reise in ein Risikoland wird die Einnahme von 3 mal 2 Kapseln täglich empfohlen, um den Darm mit einem Schutzfilm von Huminsäuren auszukleiden. Dieser nimmt schädlichen Keimen die Möglichkeit, an der Darmwand anzudocken, sich zu vermehren und ihre Toxine in den Körper abzugeben. Während der Reise genügt eine Dosis von 3 Mal einer Kapsel täglich, um den Schutzfilm aufrecht zu erhalten.

Activomin® - neue Balance für den Darm

Natürliche Huminsäuren lassen zudem den Nahrungsbrei länger im Verdauungstrakt verweilen, ohne dass es zu Verstopfungen kommt. Die Verdauung und Aufnahme von Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen – die bei Durchfall nicht resorbiert werden – wird deutlich verbessert. Das senkt den Anteil unverdauter Nahrung, die Bildung von Gasen im Darm verringert sich und lästige Blähungsbeschwerden verschwinden.

Während ihrer Darmpassage stimulieren die Huminsäuren in Activomin® die Peyer'-schen Plaques, spezielle Zellen der Darmschleimhaut, die daraufhin vermehrt Phagozyten ins Blut abgeben. Die Abwehr des Körpers wird so auf natürlichem, rein physikalischem Wege gestärkt.

Die in Activomin® verwendeten natürlichen Huminsäuren werden in einem patentierten Verfahren aus einer besonders ausgewählten Braunkohle hergestellt. Durch dieses aufwändige Verfahren gelingt es, die natürlichen Huminsäuren in einer standardisierten, homogenen und genau spezifizierten Qualität zu gewinnen.

Activomin® hilft bei Magen-, Darm- und Stoffwechselstörungen infolge von Schadstoffbelastung; Durchfallerkrankungen; Nahrungsumstellung, Ernährungsfehlern sowie Mangelerscheinungen bei Diätfehlern; geschwächter körpereigener Abwehr und Schwäche des Immunsystems

Eine Kapsel Activomin® enthält 400 mg natürliche Huminsäuren. Die Kapselhülle besteht aus Cellulose, gefärbt mit Chlorophyll und Titanoxid. Activomin® enthält keine Konservierungsstoffe oder tierische Bestandteile, ist gelatine-, lactose-, gluten-, jod- und cholesterinfrei und auch für Diabetiker geeignet.

Activomin® ist ein Medizinprodukt und ausschließlich in Apotheken erhältlich.



© Medicalpress.de / Veröffentlicht am 10.05.2010