Pubertät Schlafen schlank Kreuzallergien Risikofaktor Silvester Gewichtsschwankungen OvuQUICK Gehör Wechseljahresbeschwerden Adipositas Hüftgelenk Cholesterin Poliomyelitis Pulsierende Signal-Therapie Diabetes

Gesundheit zum Nachlesen >> Sonstiges (Seite 3)

Umfrage: Gebräunte Haut trotz gefährlicher Sonnenstrahlen ein Schönheitsideal

Trotz aller Warnungen vor den gefährlichen UV-Strahlen: Deutschlands Teenager stehen auf knackige Bräune. Für zwei Drittel von ihnen (65,4 %) ist gebräunte Haut noch immer ein Zeichen von Schönheit und Fitness. Das hat eine re ...weiterlesen

Hormone machen Stimmung

»Das sind die Hormone!« Wie oft schon haben wir diesen Satz gesagt. Zu der Freundin, die im Winter immer so melancholisch wird. Zum Sohn, der sich stundenlang mit seiner Frisur beschäftigt. Oder zur Ehefrau, die sich durch die Wechsel ...weiterlesen

Arthrose: Auf nachhaltige Therapien setzen

Wenn steife Gelenke die Beweglichkeit einschränken, sind Frust und Schmerzen vorprogrammiert. Doch statt aus Angst vor dem nächsten Schub zu resignieren, sollten Betroffene gegen die chronische Gelenkerkrankung aktiv werden. Wichtig: So wie ...weiterlesen

Moskitostiche am besten immer gleich kühlen

Die Mär, dass Menschen mit "süßem" Blut häufiger gestochen werden, hört Hausarzt Dr. Alfred Haug aus Bremen oft. "Das Gerücht hält sich hartnäckig, beruht aber nicht auf Tatsachen". Wie er i ...weiterlesen

Betäubung ohne Taubheitsgefühl

Die Spritze beim Zahnarzt hinterlässt oft für Stunden ein taubes Gefühl, da lokale Betäubungsmittel neben den Schmerzfühlern auch die Tastsensoren blockieren. Mit Capsaicin aus der Chilischote, so berichtet die "Apotheken ...weiterlesen

Farben-Lösemittel Glykoläther beeinträchtigt die Spermien

Glykoläther, der als Lösemittel vielen Farben beigemischt ist, kann die Bewegungsfähigkeit von Spermien verringern, berichtet die "Apotheken Umschau". Bei einer Untersuchung von 2128 Männern stellte der Androloge Andy Pov ...weiterlesen

Keine Gartenarbeit ohne Tetanusimpfung

Eine 86-Jährige, die für ihr Leben gern in ihrem Garten werkelte, starb nach einer eigentlich banalen Verletzung an Wundstarrkrampf. Sie war im Garten gestürzt und hatte sich Schürfwunden an der Lippe und am Unterarm zugezogen. Tro ...weiterlesen

Was für den Erhalt geistiger Fitness wirklich wichtig ist

Einfache, schnelle Rechenaufgaben, Vorlesen oder Gedächtnisaufgaben sind das beste Training für das Gehirn. Intensives Nachdenken und die Lösung schwieriger und komplexer Aufgaben dagegen sind weniger wichtig. Es kommt darauf an, dem Ge ...weiterlesen

Weichmacher in Kunststoffen bedrohen die Fruchtbarkeit

Immer noch werden in Westeuropa jährlich rund eine Million Tonnen Phthalate als Weichmacher eingesetzt. Der an sich spröde Kunststoff PVC wird durch die Beimischung geschmeidig. Weichmacher stehen im Verdacht, die Fruchtbarkeit zu mindern. & ...weiterlesen

Stillen: Forscher finden heraus, dass auch die Gelenke der Mütter gesünder bleiben

Dass Stillen die beste Art ist, Babys zu ernähren und ihnen vielfachen Nutzen bringt, betonen Experten immer wieder. Aber auch die Mütter selbst profitieren davon. Wissenschaftler der Universität Malmö in Schweden fanden heraus, da ...weiterlesen

Die besten Tipps gegen Schluckauf

Was haben eiskalte Getränke, scharfes Essen und Alkohol gemein? Die richtige Antwort lautet - hicks - Schluckauf! Auch Stress kann die Ursache für Schluckauf sein, der zwar harmlos ist, aber lästig. Wir haben uns umgehört, was man ...weiterlesen

Gesundheitsrisiko durch Tätowierungspigmente

In der westlichen Welt tragen mehr als 100 Mio. Menschen eine Tätowierung. Für farbige Tätowierungen werden zum Teil sehr komplexe Moleküle in die Haut eingebracht. Durch Sonnenlicht oder im Zuge einer Lasertherapie kann es zur Spa ...weiterlesen

Nächtliche Wadenkrämpfe können durch eine Portion Magnesium vermieden werden

Am Ende eines anstrengenden Tages gibt es nichts Schöneres, als in die weichen Federn zu kriechen. Herrlich - ausstrecken, entspannen und ins Reich der Träume entfliehen. Für viele bringt jedoch die Nacht nicht die erhoffte Ruhe, denn s ...weiterlesen

Cholesterin ohne Chemie senken

Erhöhte Cholesterinwerte - diese Diagnose erhalten immer mehr Menschen. Doch wie sollen sie darauf reagieren? Am 27. Juni 2008 findet zum sechsten Mal der "Tag des Cholesterins" statt. Ratgeber aus dem Programm des Stuttgarter TRIAS Ver ...weiterlesen

Sanfte Spritzen: Millimeterkleine Nadeln lösen sich im Körper auf

Forscher der Yonsei-Universität (Südkorea) meldeten winzige Injektionsnadeln, die sich im Körper auflösen, zum Patent an, berichtet die "Apotheken Umschau". Die Nadeln sind etwa einen Millimeter lang und bestehen teilweis ...weiterlesen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7