Hüftgelenk Hörminderung Streptogramine Rheumamittel Asthmaanfälligkeit Staphylokokken Stress Chefarzt Insektizide Veganer Diabetes Bewegung Pferdesalbe Kaiserschnitt Diabetes Herzinfarkt

Ältere Menschen sollen Sport nicht unter Leistungsgesichtspunkten betreiben

Wer jenseits der Fünfzig Sport betreiben möchte, sollte dabei das Wohlfühlen in den Vordergrund stellen und weniger an Leistung denken. Gerade die Generation der 50- bis 60-Jährigen sei mit einem traditionellen, leistungsorientierten Sportbild groß geworden, sagt Professor Dr. Wolfgang Schlicht im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". "Dieses Verständnis taugt aber nicht fürs Alter. Denn dann geht es eher darum, Sport als Gesundheitsförderung zu sehen", erklärt er. Schlicht, der erforscht, was 50- bis 60-Jährige am Sport hindert, schlägt vor, dass Städte und Gemeinden sich die Beratung älterer Sportwilliger zur Aufgabe machen, etwa durch Sportcoachs. Auch Hausärzte sollten sich stärker in Richtung Sportberatung fortbilden.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 1/2008 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.


Linktipps



© Wort & Bild Verlag GmbH & Co KG. / (ots) news aktuell GmbH / Veröffentlicht am 23.01.2008